DVD

“Zuletzt befreit mich doch der Tod”
(Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch)

Cover der DVD

BESTELLUNG per E-Mail: info@beate-middeke.de

Preis pro Film: 21,50 Euro
(DVD – nur für den privaten Einsatz)

Sie erhalten den bestellten Film in wenigen Tagen gegen Rechnung per Post – zuzüglich Versandkostenanteil von 3,00 Euro. Bei Sendungen ins Ausland werden die entsprechenden Versandkosten berechnet;  innerhalb Europas: 5,50 Euro (1 DVD ) 6,00 (2 DVD). Außerhalb Europas sind die Versandkosten entsprechend der Portokosten erhöht. Evtl. anfallende Kosten der Geldinstitute für die Auslandsüberweisung o.ä. trägt die/der Bestellende.

Der angebotenen Dokumentarfilm ist urheberrechtlich geschützt. Er darf nicht kopiert werden. Der Film ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Für den nichtgewerblichen öffentlichen Einsatz bzw. mit Verleihrecht können die Filme mit Lizenz Ö oder V+Ö erworben werden.

Hier können Sie per E-Mail bestellen: info@beate-middeke.de. Bitte mit genauen Angaben zu Name, Adresse, Titel des Films.


Angebote mit Lizenz Ö oder V+Ö - die Lizenzzeit beträgt 7 Jahre

DVD mit Lizenz Ö (ohne Verleihrecht): 96,00 Euro (zuzüglich Versandkosten) für den nichtgewerblichen öffentlichen Einsatz in Institiutionen des Bildungswesens, für Fortbildungen,  Beratungsstellen, Vereine, Gruppen etc. und für nichtgewerbliche öffentliche Veranstaltungen (ohne Eintritt, bzw. mit geringem Unkostenbeitrag).

DVD mit Lizenz V+Ö (mit Verleihrecht): auf Anfrage für Medien- und Bildstellen, Bibliotheken etc.

Öffentliche Aufführungen bedürfen grundsätzlich der Absprache mit der Filmemacherin - gerne machen wir Ihnen ein Angebot.

Der Film “Zuletzt befreit mich doch der Tod“ steht zum Verleih für öffentliche Vorführungen als DigiBeta, Beta SP, DVCAM, DV Mini Videoformat und als DVD zur Verfügung.